Piktogramm Aktuelles aus dem Schulleben

© Charlotte-Pfeffer-Schule 2019


Zur Veränderung der Schriftgröße nutzen Sie bitte die Tastenkombination des Browsers:

Schriftgröße vergrößern"Strg" und "+"

 

Schriftgröße verkleinern"Strg" und "-"

 

Link zum Impressum Impressum und Datenschutzerklärung
 



Aktuelles aus dem Schulleben

Richtfest

Am Montag, dem 24.6.2019 wurde auf unserer Schulbaustelle mit dem Bezirksstadtrat für Schule, Sport und Facility Management, Carsten Spallek, Richtfest gefeiert. In seiner Rede sagte Herr Spallek: "Ich danke insbesondere den Pädagoginnen und Pädagogen, Eltern und den Kindern für Ihre Geduld, Nachsicht und den professionellen Umgang mit Beeinträchtigungen während der Bauzeit. Das Ergebnis wird für viele Mühe entschädigen.“ Darauf freuen wir uns schon.

Hier geht es zur offiziellen Pressemitteilung.

----------------------------------------------------------------------------------

Geschafft! Auf in die Sommerferien!

Wir wünschen allen Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schülern eine erlebnisreiche, erholsame Ferienzeit und freuen uns auf ein Wiedersehen zu Beginn des Schuljahres 2019/20!

----------------------------------------------------------------------------------

Sommerfest

Am Donnerstag, dem 13.06.2019 feiern wir unser Sommerfest! Schülerinnen und Schüler, Eltern und Mitabeiterinnen und Mitarbeiter feiern das Ende eines schönen Schuljahres.

-----------------------------------------------------------------------------------

Zuckerfest

Am Donnerstag, dem 6.6. wurde in vielen Klassen unserer Schule das Zuckerfest gefeiert. Die Ober- und Abschlussstufen-Klassen trafen sich auf dem Schulhof. Dort wurde zusammen gegessen, geredet und gefeiert.

 

----------------------------------------------------------------------------------

Studientag

Am Dienstag, dem 21.5.2019 arbeitet das Kollegium der Charlotte-Pfeffer-Schule auf einem zweiten Studientag weiter an der Entwicklung unseres Medienkonzepts.

An diesem Tag ist für unsere Schülerinnen und Schüler kein Unterricht. Auch eine Hortbetreuung findet an diesem Tag nicht statt.

----------------------------------------------------------------------------------

Tag der offenen Werkstatt-Tür

Am Montag, dem 20.5.2019, sind die Oberstufen-Klassen herzlich eingeladen. Sie dürfen den Abschlussstufen bei der Arbeit zusehen. Alle 5 Werkstätten der Abschlussstufe freuen sich auf den Besuch!

-----------------------------------------------------------------------------------

Tischtennisturnier

31 Schülerinnen und Schüler hatten sich zum Tischtennisturnier am 13.5. 2019 angemeldet! Da musste schon der Computer helfen, die Spieler immer wieder neu zu ordnen, die gegeneinander spielen. Es war ein großartiges und faires Turnier, herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und Mitspieler und Danke an alle, die bei der Organisation mitgeholfen haben!

----------------------------------------------------------------------------------

Nachbarschaftsfest zum Städtebautag in der Schillingstraße

Am 11.5. 2019 waren wir als Schule EFöB und Förderverein auf dem Nachbarschaftsfest an der Karl-Marx-Allee vertreten, dass anlässlich des Tags der Städtebauförderung stattfand. Viele Anwohner sprachen uns auf den Stand der Bauarbeiten an und kamen so mit uns ins Gespräch.

-----------------------------------------------------------------------------------

Piktogramm LaufPiktogramm Spende

Spendenlauf 2019

Am Freitag, dem 3.5.2019 sind die Schülerinnen und Schüler zum dritten Mal zum Spendenlauf gestartet, 1049 Runden sind ingesamt gelaufen worden! Das hat dem Förderverein fast 1000€ an Spendengeldern eingebracht, die wir nun für Ausflüge der Schülerinnen und Schüler und andere schöne Projekte ausgeben können. Vielen Dank an alle, die gelaufen sind, angefeuert haben und uns als Spender unterstützen!

-----------------------------------------------------------------------------------

Wir sagen Danke!

Wir sagen Danke, ganz herzlich Danke,

liebe Frau Fürnkranz, es war schön!

Wir wünschen Dir nun alles Gute

und freu´n uns auf ein Wiederseh´n!

Zum Abschied haben wir Frau Fürnkranz-Kluge ein gemeinsam gestaltetes Erinnerungsbuch, viele Blumen und einen Tanz geschenkt.

Frau Fürnkranz-Kluge gehörte von Anfang an zur Charlotte-Pfeffer-Schule, sie leitete eine der ersten beiden Klassen, die 2008 hier eingeschult wurden. Seitdem sind wir unter Ihrer Leitung zu einer großen Schule mit 16 Klassen und über 120 Schülerinnen und Schülern gewachsen. Gerne singen wir zusammen unser Schul-Lied:

Wollt Ihr wissen, wer wir sind? Charlotte Pfeffer heißen wir. Du und ich und unsre Lehrer sind so gerne hier! Unsre Schule ist die Mitte; in der Mitte von Berlin. Rotes Rathaus, Alexanderplatz, da geh´n wir gerne hin!

-----------------------------------------------------------------------------------

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte!

Ich möchte mich heute von Ihnen verabschieden.
Ich gehe am 13. März in den Ruhestand.
Die neue Rektorin ist Frau Wagner.

Ich habe sehr gerne mit Ihrem Kind und für alle Kinder unserer Schule gearbeitet und werde mich immer an sie erinnern.

Bewahren Sie sich die Freude an Ihrem ganz besonderen Kind und den Respekt vor seinen großen Schwierigkeiten im Leben, dann hat es,
mit Ihnen und der Schule zusammen, die wichtigste Hilfe an seiner Seite!

Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen wünsche Ihnen allen von ganzem Herzen alles Gute für Ihre und die Zukunft Ihres Kindes.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre

Monika Fürnkranz-Kluge

-----------------------------------------------------------------------------------

Neuer Sozialarbeiter für die Berufsvorbereitung

Seit Januar 2019 arbeitet Herr Buchholz an unserer Schule als Sozialarbeiter für die Berufsorientierung in der Abschlusstufe. Nähere Informationen finden Sie unter So arbeiten wir - Berufsvorbereitung.

-----------------------------------------------------------------------------------

Ein Pferd auf unserem Schulhof!

Der Bildhauer Christoph Gramberg hat uns ein Pferd für unseren Schulhof gebaut. Neben das Pferd hat er uns eine Holzbank zum Ausruhen gebaut.

Das Pferd ist auch aus Holz. Es wurde aus einem großen Baumstamm geschnitzt.Das Pferd hat lange Ohren und sieht sehr freundlich aus.

Die Schülervertretung sucht noch einen Namen für unser Pferd.

Wir finden das Pferd sehr schön und freuen uns.

Vielen Dank, lieber Herr Gramberg!

-----------------------------------------------------------------------------------

Viel zu erleben...

... gibt es auch im 2.Schulhalbjahr! Unsere aktuelle Terminplanung finden Sie im Bereich Aktuelles/Terminkalender.

-----------------------------------------------------------------------------------